16. Oktober 2020
Da sich die Situation rund um die COVID-19-Pandemie zunehmend verschärft, hat die Gemeindeverwaltung Langnau am Albis weitere Massnahmen beschlossen.

In Ergänzung zu den räumlichen Schutzmassnahmen gilt ab Montag, 19. Oktober 2020 eine Maskenpflicht für Kunden und Mitarbeitende in den öffentlich zugänglichen Räumen des Gemeindehauses und in der Bibliothek.

Die Gemeindeverwaltung bittet ihre Kunden, nur in wichtigen, zwingenden Fällen persönlich die Abteilungen zu besuchen. Viele Angelegenheiten lassen sich auch online schnell und einfach erledigen. Besuchen Sie dazu den Online-Schalter.

Für weitere Informationen zum Coronavirus hier klicken.

Gemeindeverwaltung Langnau am Albis

Maskenpflicht