22. Juli 2021
Neues Biotop gegenüber Altersheim (Kreuzung Sihlwaldstrasse / Unterrenggstrasse).

Für Tiere und Pflanzen wurde ein neuer Teich angelegt und die Umgebung mit einheimischen Wildstauden bepflanzt. Auf den Flächen zwischen den Rasenwegen entsteht eine Wildblumenwiese, welche mit Pflanzenschnittgut vom Streumätteli direkt begrünt wurde. Bis im Herbst wachsen die Pflanzen heran und sind so für den ersten Winter gerüstet. Im nächsten Jahr werden Wiese und Teichbepflanzung in voller Pracht blühen.

Die Biotope wurden vom Team des Werkhofs erstellt und die Bepflanzung vom Natur- und Vogelschutzverein Singdrossel ausgeführt und gesponsort. Ebenso die Direktbegrünung.

Bitte auf den Rasenwegen gehen und die restlichen Flächen nicht betreten.

Biodiversität
neuer Teich gegenüber Altersheim (Kreuzung Sihlwaldstrasse / Unterrenggstrasse)

Kontakt Gemeinde: Rolf Schatz, Vorstand Infrastruktur.
Kontakt Vogel- und Naturschutzverein Langnau: André Mauley

zu kommunaler Plan der Natur- und Landschaftsschutzobjekte hier klicken

Neues Biotop

Zugehörige Objekte

Name
Biodiversitaet_im_siedlungsraum.pdf Download 0 Biodiversitaet_im_siedlungsraum.pdf