3. April 2019

Drei von 14 getesteten Betriebe ignorierten den Jugendschutz

Am 8. und 15. März 2019 führte das Blaue Kreuz, Kantonalverband Zürich in verschiedenen Geschäften in Langnau am Albis Alkohol-Testkäufe durch.

Zwei jugendliche Testkäufer/Innen unter 16 Jahren testeten in 14 Geschäften/Restaurants, ob diese Alkohol an sie verkaufen. Dabei wurden in drei Fällen Alkoholika an Personen unter 16 Jahren abgegeben.

Mit Folgen muss gerechnet werden.

Gesundheit und Sicherheit