16. Juli 2019

Die Gemeinde Langnau am Albis profitiert von Zuschüssen aus dem Finanzausgleich. Neue gesetzliche Vorgaben geben der Gemeinde die Möglichkeit, bei der Abgrenzung des Ressourcenausgleichs entweder eine zeitliche Abgrenzung vorzunehmen oder mit einer Verzögerung um zwei Jahren den Ressourcenzuschuss mit dem effektiven Geldfluss zu verbuchen. Im Sinne einer stetigeren Planung des Finanzausgleichs hat der Gemeinderat beschlossen, ab dem Jahr 2019 den Ressourcenzuschuss jeweils abzugrenzen.

Ansprechperson Gemeinderat Beat Husi, Telefon 044 713 36 86