5. September 2019

Der Gemeinderat genehmigte die Bauabrechnung für die Erweiterung der Gräberanlagen und den Unterhalt an der Friedhofstützmauer mit Gesamtkosten von Fr. 177'153.90. Die Arbeiten wurden im Zeitraum 2016–2018 ausgeführt.

 

Der in die Jahre gekommene Vorplatz des Hallenbads wurde kürzlich saniert. Die Kanalisationsleitungen und die Verbundsteinbeläge des Vorplatzes wurden instandgesetzt. Drei kranke Ahornbäume wurden gefällt und durch einen neuen Ahornbaum ersetzt. Die Bäume werden neu von Betonsitzkreisen umfasst. Die alte Aussenbeleuchtung wurde durch eine LED-Mastbeleuchtung ersetzt. Ein neuer Veloständer im Vordachbereich und ein neuer Abfallkübel ersetzen die alten Geräte. Der Gemeinderat genehmigte die Bauabrechnung für die Sanierung des Vorplatzes des Hallenbads mit Gesamtkosten von Fr. 164'984.90.


Ansprechperson Gemeindeschreiber, Adrian Hauser, Geschäft 044 713 55 20