Freizeitkurse

Die Freizeitkurse sind ein beliebtes Angebot der Schule Langnau. Es richtet sich an Primarschülerinnen und Primarschüler. Jeweils zwischen den Sport- und den Frühlingsferien sowie zwischen den Herbst- und den Weihnachtsferien werden am Mittwochnachmittag abwechslungsreiche Kurse angeboten. Ob basteln, malen, tanzen oder kochen… es hat für jedes Kind etwas spannendes dabei.

Die Programme werden jeweils in der Schule von den Lehrpersonen verteilt.

Eine Rückmeldung erhalten die Eltern nach Anmeldeschluss. Die Anmeldung ist verbindlich und der Kursbeitrag ist fällig, sobald die Teilnahme bestätigt wurde.

Kurs-Zuteilung 
Anmeldungen werden nicht in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Grundsätzlich haben die älteren Kinder Vorrang. Ein Teil der Kurse wird bei genügend Anmeldungen doppelt geführt. Bei der Anmeldung können die verfügbaren Zeitfenster bekannt gegeben werden.

Kursgeld
Das Kursgeld wird nach bestätigter Anmeldung von der Schulverwaltung in Rechnung gestellt und ist vor Kursbeginn zu zahlen.
Finanzielle Engpässe sollen kein Hindernis sein, an den Freizeitkursen nicht teilnehmen zu können. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte an die Koordinatorin.

Kontakt 
Priska Calderoni, Koordinatorin Freizeitkurse | Mail

Kursleiter*innen gesucht: Haben Sie ein kreatives Hobby, welches Sie gerne an Kinder weitervermitteln möchten? Wir sind immer wieder froh über neue Kursleitende, welche unser Angebot ausschmücken können. Bitte melden Sie sich für mehr Informationen per E-Mail.      
                                                                                                                                                         

Freizeitkurse