Interessentenliste bei der Gemeinde

Wer an einer Wohnung interessiert ist, kann sich bei der Gemeinde, Abteilung Gesellschaft, auf die Interessentenliste setzen lassen. Viele haben dies bereits getan. Die bonainvest AG wird mit der Vermarktung der Wohnungen im Frühling 2022 starten. Die Gemeinde übergibt dann die Interessentenliste der bonainvest AG. Diese oder eine von ihr beauftragte Firma wird dann zeitgleich allen Interessenten die Vermietungsunterlagen (inkl. Mietzinsangaben, genauer Bezugstermin im 2023 etc.) zustellen und über das Vermietungsprozedere informieren. Der Vermietungsprozess richtet sich nach der Regelung im Baurechtsvertrag. D.h. erste Priorität haben die Langnauer Einwohnerinnen und Einwohner. Die Erstvermietung erfolgt anhand des zeitlichen Eingangs der definitiven Interessensbekundung bei der beauftragten Firma. Sie sind also gut beraten, sofern tatsächlich an einer Wohnung im «Langmoos» interessiert, nach Erhalt der Vermietungsunterlagen, rasch zu handeln. Einen ersten Überblick über das Projekt sowie die einzelnen Wohnungen vermitteln die im Gemeindehaus aufgehängten Pläne.

 

Subventionierung

Die Gemeindeversammlung hat am 5. Dezember 2021 die Ausrichtung von Subventionen an Alterswohnungen in der Überbauung Wohnen im Alter «Langmoos» reglementiert. Das Reglement kann unter langnauamalbis.ch (Direktlink Rechtssammlung) eingesehen werden. Bei Fragen wenden Sie sich an die Abteilung Gesellschaft.

 

Baurechtsvertrag

Der Baurechtsvertrag zwischen der Gemeinde und der bonainvest AG wurde von der Gemeindeversammlung am 5. Dezember 2019 genehmigt.  -> weiterlesen

Die Gemeindeversammlung vom 8. Juni 2017 hat über den Start der Planung beschlossen.

Eingebettet zwischen dem Wohn- und Pflegezentrum Sonnegg und dem Wohnen im Alter Wolfgrabenstrasse sind die  Alterswohnungen mit Service im Bau. 
 

Langmoos
Stand Architekturwettbewerb Juni 2018

 

Informationen der bonainvest  -> weiterlesen