Musik

Musik
Die musikalische Grundausbildung (MGA) für die 1. und 2. Klasse
ist ein unentgeltlicher, obliga-torischer Bestandteil der Blockzeiten.
Der Unterricht findet in Halbklassen statt und wird von er-
fahrenen Fachlehrerinnen erteilt. Dieser instrumentenneutrale
Erlebnisunterricht soll alle Sinne der Kinder ansprechen.

Singschule
Die Schule Langnau bietet den Kindern in der Unterstufe eine
fakultative Singschule an, die von einer ausgebildeten Fach-
kraft erteilt wird und im Blockzeiten-Stundenplan der Primar-
schule eingebaut ist. Der Jahreskurs umfasst eine Wochen-
lektion und ist für die Eltern kostenlos.
In der Singschule werden die Kinder auf natürliche, spielerische Art ans Singen heran geführt. Hierbei steht das schrittweise Kennenlernen und Entfalten der eigenen Stimme im Vordergrund. Die Kinder singen und sprechen Lieder und Raps aus verschiedenen Kulturkreisen. Während des Schuljahres sind in der Regel ein bis zwei kleinere Auftritte geplant. Die Anmeldung erhalten Sie jeweils mit dem Zuteilungsbrief oder wenden Sie sich an die Lehrperson Ihres Kindes.

Instrumentalunterricht
Ab der 2. und 3. Klasse besteht für die Kinder die Möglichkeit, den Blockflöten-Basisunterricht zu besuchen.
Die Kinder können unter verschiedenen Instrumenten auswählen und werden von ausgebildeten Musiklehrern unterrichtet. Nähere Informationen über dieses Angebot erhalten sie unter: Musikschule Adliswil/Langnau Tel. 044 / 711 78 68 oder 
Für den Blockflöten-Basis- und Instrumentalunterricht ist ein Kursgeld zu entrichten.