Andere

Adressauskünfte werden auf schriftliche Anfrage hin (mit Interessennachweis) oder am Schalter durch Angabe des Grundes (ev. mit Interessennachweis) und unter Vorlage eines Ausweises erteilt. Adressauskünfte per Telefon oder E-Mail werden nicht erteilt. Die Adressauskünfte sind kostenpflichtig und werden pro Auskunft (Person) mit Fr. 10.-- verrechnet. Adressauskünfte ohne Formalitäten (§ 9 Abs. 1 Datenschutzgesetz des Kantons Zürich) schliessen maximal die folgenden Angaben ein:
  • Name, Vorname
  • Adresse
  • Datum von Zu- und Wegzug
  • Beruf
  • Adressauskünfte mit berechtigtem Interesse (ein Interessennachweis ist notwendig; § 9 Abs. 2 Datenschutzgesetz des Kantons Zürich) pro Auskunft Fr. 20.-- schliessen zusätzlich zu den obgenannten Angaben noch folgenden Daten ein:
  • Zu- und Wegzugsort
  • Geburtsdatum
  • Geschlecht
  • Zivilstand
  • Heimatort
  • Anmelden, Abmelden und Umziehen

    Ausweise

    Bildung

    Rund um Tiere

    Steuern

    Zum Berechnen der Steuern stellt das Statistische Amt ein Berechnungsmodul zur Verfügung.

    Zivilschutz, Militär

    Diese Information hier abfragen.